(FOTOGRAFIE: Barbara Rath)
HANS KORTE
Größe: 1,74
Augenfarbe: braun
Haarfarbe: grau
Geburtsort: Bochum
Wohnort: München
Fremdsprachen: englisch, italienisch
Dialekte: berlinerisch, Ruhrpott
Besondere Fähigkeiten: Bass; Dirigent; alle Instrumente
Ausbildung: Musikstudium

FILM/FERNSEHEN – AUSWAHL

2006 Arme Millionäre, TV-Reihe; Regie: Oliver Schmitt
2005 Der Elefant-Mord verjährt nie, TV-Reihe; Regie: Achim von Borries
2004 München 7, TV-Serie; Regie: Franz Xaver Bogner
2003 Leben wäre schön, FS-Spiel; Regie: Kai Wessel
1999-2004 Samt und Seide, TV-Serie; Regie: Gunter Friedrich; Sebastian Monk
2000 Brennendes Schweigen (Eifelkrimi), FS-Spiel; Regie: Friedemann Fromm
1998 Cold War, FS-Spiel; Regie: Hans Horn
1998 Rückkehr ins Paradies, FS-Spiel; Regie: Dieter Kehler
1997 Der König von St. Pauli, TV-Mehrteiler; Regie: Dieter Wedel
1994-1997 Katrin ist die Beste, TV-Serie
1993-1994 Lutz und Hardy, TV-Serie; Regie: Lutz Büscher, Wigbert Wicker
1991-1992 Der grosse Bellheim, TV-Mehrteiler; Regie: Dieter Wedel
1991-1992 Mit Leib und Seele, TV-Serie; Regie: Peter Deutsch
1990 Alles im Griff, FS-Spiel; Regie: Joachim Roering
Vater eines Mörders, FS-Spiel; Regie: Carlheinz Caspari

THEATER – AUSWAHL

Kammerspiele München
Schauspielhaus Düsseldorf
Thalia Theater Hamburg
Residenztheater München
zahlreiche Theatertourneen

ROLLEN – AUSWAHL

Titelrollen: in "Wallenstein"; "Nathan der Weise"; "Richard III."; "Der Geizige"
Mephisto in "Faust"